3. PLATZ AM CHLAUSTURNIER IN ENDIGEN

Nachdem das traditionelle Chlausturnier in Endingen im Jahr zuvor abgesagt werden musste, fand
vor rund einem Monat das Turnier wieder statt. In den Jahren 2018/19 konnten wir uns jeweils für
das Finale qualifizieren. In den Vorrundenspielen gelangen uns Siege gegen Hausen, Eiken, Landquart
und ein Unentschieden gegen Wehr DE. Somit standen wir erneut im Halbfinale. Dort mussten wir
uns Obersiggenthal geschlagen geben. Im Spiel um Rang 3 und 4 konnten wir die Halbfinalniederlage
vergessen machen und gewannen gegen das Team 84, welches gespickt war mit ehemaligen und
aktuellen Nationaliga A Spielerinnen und Spielern.
Ein paar Tage später spielten wir zum letzten Mal Faustball an einer Meisterschaftsrunde in
Obersiggenthal aufgrund der erneuten Corona-Welle. Aktuell ist der Spielbetrieb eingestellt. Eine
Aufrechterhaltung mit der aktuellen 2G+ Regel ist kaum durchsetzbar. Wir hoffen, im Februar wieder
den Spielbetrieb und das Training aufnehmen zu können.