12. RANG AM KANTONALTURNFEST WETTINGEN

Die Faustballer der Männerriege Villnachern nahmen am ersten Turnfestwochenende bei den Senioren am Faustballturnier teil. In der Vorrunde wurden fünf Spiele bestritten mit Siegen gegen Sulz, Hausen und Fislisbach. Gegen Magden und Obersiggenthal verlor man. Somit lag wir auf dem 3. Zwischenrang. Da der Modus etwas eigenartig war (in der 7-er Gruppe spielten die dritt- und viertplatzierten direkt um den Rang 9 und 10) spielten wir um die Ränge 11-13. Dabei verloren wir das Spiel gegen Frick bedingt durch viele Eigenfehler und gewannen zum Abschluss des Tages souverän gegen Oeschgen um das Team von Regierungsrat Alex Hürzeler.

Bei 25 teilnehmenden Mannschaften waren wir mit dem Resultat zufrieden, fehlte nur knapp für die Runde der letzten acht Mannschaften. Aufgrund der heissen Temperaturen und des langen Turniertages von 0830 – 1600 Uhr war es dennoch eine herausragende Leistung für uns Faustballer. Den Abend liessen wir mit einem Gang über das Festgelände ausklingen.

 

Wir möchten uns bei den mitgereisten Fans bedanken:

Heinz, Dominique & Thierry, Esther, Daryl mit Freundin, Evelyne, Markus, Sepp und zum Schluss mit Hasi und Töbeli.