SAISONABSCHLUSS MIT TURNIERBESUCH FAUSTBALL-NIGHT RUPPERSWIL

(ao) Am Freitag 1. April 2022 fand zum Saisonabschluss das bereits zweimal in den Jahren zuvor verschobene Hallenturnier in Rupperswil statt.

 

In der Vorrunde gewann MR Villnachern die Spiele gegen Schafisheim und Obersiggenthal. Gegen den späteren Turnierzweiten Staffelbach verlor man knapp. Aufgrund dieser Niederlage spielten die Villnacherer dann leider nicht um die ersten drei Ränge, sondern um die Ränge 4-6. Die von der Turnierleitung offerierte Zwischenverpflegung (Beinschinken und Kartoffelsalat) schlugen wohl zu sehr auf den Magen und bewirkte, dass die Rangspiele gegen Holderbank und Othmarsingen verloren gingen. Mit einem guten 6. Rang von 12 Teams wurde die zwischenzeitlich abgebrochene Hallensaison dennoch mit einem Turnier beendet.

 

Am 9. April 2022 startet die Sommersaison (aktuelles Schneetreiben beim Berichtschreiben) mit dem Glockenturnier in Birr.